Hotline: +49 (0) 7131 / 64938-0
Rückruf:
Anfragezettel: 0 Artikelinfo

Virtual Reality Masken und VR-Brillen

ab 50 StückVirtual Reality-Masken und Brillen zählen zu den aktuell trendigsten Werbeartikeln. Spiele und Filme werden mittels App auf dem Smartphone entsprechend dargestellt und können mit Hilfe der VR-Brille oder eines VR-Headsets in 3D und in 360° intensiv erlebt werden. Die Interaktion in Spielen ist nur eine der vielen, interessanten Möglichkeiten. Piloten werden mittels VR-Headsets in Simulationen auf alle möglichen Situationen geschult und trainiert. Mit einer bedruckten VR-Brille überraschen Sie Ihre Kunden und bleiben auch anhand des Logodruckes in positiver Erinnerung. Gerne senden wir Ihnen ein Angebot. Fragen Sie uns an!

Artikel pro Seite:1230Alle
Seite:1
Folgenden Artikel zum Anfragezettel hinzufügen?
Berkley - VR-Brille (30BERK-AND)
Menge:
Logo:
Farben:
Rot RotGrün GrünBlau Blau
Weiss Weiss      
Produkt zu Anfragezettel hinzuf�gen
Folgenden Artikel zum Anfragezettel hinzufügen?
Deluxe - Virtual Reality Brille (30DEL-TOP)
Menge:
Logo:
Farben:
         
Produkt zu Anfragezettel hinzuf�gen
Folgenden Artikel zum Anfragezettel hinzufügen?
Beric - VR-Maske (30BER-AND)
Menge:
Logo:
Farben:
Schwarz Schwarz      
Produkt zu Anfragezettel hinzuf�gen
Artikel pro Seite:1230Alle
Seite:1

Wissenwertes zu Virtual Reality Brillen

Ein Science Fiction Roman hat schon 1982 den Begriff Virtual Reality erstmals verwendet. Lange vor der Entwicklung des Smartphones Ende der 90iger Jahre. Man kann es kaum glauben.
 

VR-Masken für die Simulation

Grundlage ist die Möglichkeit eine virtuelle Welt mit Hilfe von geeigneter Software und Kameras zu gestalten. Hier vermischen sich der Einsatz von realen Aufnahmen mit der Ergänzung von virtuellen Sequenzen. Es kann ein ein 360° Raum geschaffen werden (seit 2015 über 360° Kameras), in welchem Sie und andere Nutzer (zum beispiel in Spielen) über die VR-Maske interaktiv agieren können. Damit hat man vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der Simulation. So werden Piloten oder Fallschirmspringer mittels virtueller Realität ausgebildet. Aber auch in der Raumplanung oder auf Achterbahnen aben VR-Masken mittlerweile Einzug gehalten. Die Simulation wird durch andere Sinneseindrücke wie der Geruchssinn, Audiosysteme oder durch Bewegung von Sitzen drastisch verstärkt, sodass sich Realität und virtuelle Welt vermischen.

 

Virtual Reality - Eine Branche mit Zukunft

VR-Brillen werden so zu einem interessanten Werbeartikel für eine technisch affine Zielgruppe. Smartphones sind ohnehin weit verbreitet und die nötigen Apps sind leicht zu erhalten. Das Angebot an Games wird weiterhin zunehmen - der Markt ist auch für die Filmhersteller interessant.

Die Immersion (Einbettung des Nutzers in die virtuelle Welt) der Brillen kann zu zeitlich begrenzten Seekrankheit (Motion Sickness) führen.