Hotline: +49 (0) 7131 / 64938-0
Rückruf:
Anfragezettel: 0 Artikelinfo
Anfragezettel: 0 Artikelinfo

datenaufspielen

 

Auf USB-Sticks Datenaufspielen / preload - ein cocos-service

Datenaufspielen ist ein wichtiger Bestandteil des cocos-Service. Am einfachsten ist es, wenn das Datenaufspielen schon während der Poduktion in Asien stattfinden kann.

Wer schon einmal 100 oder mehr Sticks mit Daten bespielt hat, weiß, welchen Zeitaufwand dies bedeutet. Dabei leidet nämlich auch Ihr Rechner, wenn Sie nicht entsprechende Vorkehrungen treffen. Und mit nur einem Rechner dauert das Datenaufpielen natürlich ein Vielfaches länger. Entscheidend beim Datenaufspielen ist auch die Datenmenge.

Wir haben einen Partner für das Aufspielen größerer Auflagen und Datenmengen.

Möglich ist auch das Aufspielen von selbststartenden Dateien, z.B. kurze Logoeinblendungen beim Hochfahren des Sticks (das Funktionieren dieses Services ist von den Schutzeinstellungen des jeweiligen PCs Ihres Kunden abhängig - man kann dies blocken.)

 

Individuelle Dateien aufspielen

Wir bespielen Ihren Stick mit allen möglichen Datei-Formaten (Videos, Präsentationen, u.v.m.). Dabei können Sie entscheiden, ob die Dateien auf dem Stick löschbar oder nicht löschbar sind!

  Beispiel 1:

Sie bespielen Ihren USB-Stick mit Ihrer Unternehmens-präsentation - ideal für Messen oder Veranstaltungen.

  Beispiel 2:

Bespielen Sie den USB-Stick mit ihrem aktuellen Produktkatalog oder ausgewählten Produkten, sowie Ihre Vertriebsadresse
- ideal für Ihre Außendienstmitarbeiter.

 

Bitte beachten Sie aus Sicherheitgründen: Datei-Namenlänge nicht größer als acht Zeichen, keine Umlaute und Sonderzeichen in den Dateinamen verwenden wie ä, ö, ü, ß.

 

 

Folgende Software bieten wir Ihnen auf Wunsch an:

  Sicherheits-software:

Mit dieser Sicherheits-Software haben Sie die Möglichkeit, Ihren Stick mit einem Passwort zu versehen. dann haben nur Sie Zugang zu den Daten auf Ihrem Stick.